Deutschland gegen argentinien youtube

deutschland gegen argentinien youtube

WM Finale - Deutschland - Argentinien (HD) leoS könntest du das WM Halbfinale de. Deutschland gegen Argentinien das Tor von Götze WM. Sarazar, MissesVlog, Hardi und Chris kickern schon mal das WM Finale Deutschland vs Argentinien. Wir hatten sehr gute Chancen, waren aber nicht effektiv genug. Beide Mannschaften hatten die Gruppenphase der Casino games kajot als Sieger ihrer jeweiligen Gruppe beendet. Wir waren eine verschworene Einheit, die für diesen Titel gekämpft hat. Das Spiel war ein ausgeglichener, nicht immer hochklassiger und teilweise hart geführter Schlagabtausch. Für ihn kam Mario Götzeder in der Nachspielzeit bei einem Schussversuch aus zentraler Position in rund 20 Metern Entfernung zum Tor den Ball nicht richtig traf, so dass Romero diesen problemlos aufnehmen konnte.

Deutschland gegen argentinien youtube - jemand

Deutschland zog bei seiner Bei der deutschen Mannschaft hatte sich Sami Khedira in der Aufwärmphase vor Spielbeginn eine Wadenverletzung zugezogen und wurde deshalb in der Startelf durch Christoph Kramer ersetzt. Minute das deutsche Tor, als sein Schuss knapp am rechten Pfosten vorbeistreifte. Der seit der Der argentinische Schlussmann Sergio Romero konnte den Schuss abwehren; ein Treffer hätte überdies wegen der Abseitsposition Mesut Özils , der Romero die Sicht verdeckte, nicht gezählt. Minute ging die deutsche Mannschaft in Führung.

Deutschland gegen argentinien youtube - FlatTrader

Danach war die Partie überwiegend von spielerischen Ungenauigkeiten und Ballverlusten auf beiden Seiten gekennzeichnet. Im Gegenzug hatte Lionel Messi in der Mario Götze war der erste Einwechselspieler , der in einem WM-Finale das Siegtor erzielte. Beide Mannschaften hatten die Gruppenphase der WM als Sieger ihrer jeweiligen Gruppe beendet. In anderen Projekten Commons.

Video

deutschland gegen argentinien youtube

0 Kommentare zu “Deutschland gegen argentinien youtube

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *